Gewinnspiel: Tatort Frühstückstisch

Einem allseits bekannten Waffelkeks wurde ein Stück abgebissen. Wir suchen Zeugen! Wer nähere Angaben zur Tatzeit und Tatort machen kann, meldet seinen sachdienlichen Hinweis bitte in den Kommentaren. Gerne darf der Beitrag auch geteilt werden, damit wir den Fall möglichst schnell aufklären können.

Unter den Zeugen verlosen wir am Sonntag einen Waffelkeks-Miniatur.

Die Papierminiatur im Wert von 25 Euro besteht aus 28 Schichten Papier und ist 4x4cm klein. Mit ihrem integrierten Anhänger kann sie am Weihnachtsbaum glänzen. Die Miniatur wird mit einer Geschenkbox zum Falten und einem Anhänger mit Platz auf der Rückseite für einen eigenen Gruß geliefert.

8 Kommentare

  1. Den hat gizbert morgens um halb10 gefuttert. Er hat noch knopperskrümel im schnurrbart. Vermutlich auf meiner blauen wachstischdecke.

  2. Ich war zur Tatzeit ähäm beschäftigt. Schokolade esse ich auch nicht so gerne.
    Erst recht nicht mit wertvoller Milch.

  3. Julia Knatterton

    Tatort:
    1. Ein blau-lila Frühstückstisch, auch bekannt als die Lieblingsfarbe des Tatverdächtigen.
    2. Ein links liegen gelassenes Spiegelei, an dem der Tatverdächtige kein Interesse zeigte.
    3. Ein einst volles, umgekipptes Glas Milch. Der Tatverdächtige hatte hieran aber anscheinend auch kein Interesse.
    4. Das Opfer Knut Knoppe beklagte sich über zwei fehlende und einen halb angebissenen Waffelkeks. Als Knut Knoppe das Zimmer betrat sah er noch einen blauen Schatten weg huschen.

    All diese Hinweiße lassen nur auf folgenden Tathergang schließen:
    Das Opfer Knut Knoppe wollte wie jeden morgen um halb 10 sein vollwertiges Frühstück (bestehend aus einem Glas Milch, einem Spiegelei „Sunny-side-down“ und drei Frühstückswaffelkeksen) zu sich zu nehmen. Als unerwartet das Telephon klingelte. Knut Knoppe verließ den Frühstückstisch, hatte aber vorher vergessen beide Fenster zu schließen. Auf dem Weg zum großen Keksfestival schlenderte der Tatverdächtige nun an den geöffneten Fenstern vorbei. Hierbei wurde sein Blick auf die blau/lilane Frühstückstafel gezogen und ihm stieg der Duft der Frühstückskekse in die Nase. Der Tatverdächtige stieg durch das Fenster und machte sich wie im Rausch über die Frühstückskekse her. Als Herr Knoppe zurück in das Zimmer kam konnte er nur noch einen davon huschenden blauen Schatten und einen der drei Kekse vorfinden. Der übriggebliebene Frühstückswaffelkeks blieb angebissen am Tisch zurück.

    Kombiniere:
    Als stark Tatverdächtiger gilt das Krümelmonster.

Kommentare sind geschlossen.